Physikoinstitut Deutschlandsberg

Information für Zuweiser und mehr.

Physikoinstitut

Gesundheitspark Deutschlandsberg GmbH

Glashüttenstraße 46, A-8530 Deutschlandsberg

Rezeptionszeiten

Montag bis Freitag von 07:30 bis 16:30 Uhr

Therapiezeiten

Montag bis Donnerstag von 07:00 bis 20:30 Uhr
Freitag von 07:00 bis 18:30 Uhr

+43 3462 40 39 reception@physikoinstitut.at

Mobilität, Schmerzfreiheit, Lebensqualität.

 

Unser bewährtes Therapeutenteam unter der Leitung von Dr.Wissiak (FA für Orthopädie und orthopädische Chirurgie) und Frau Ofner Angelika (dipl. Physiotherapeutin) rekrutiert sich aus erfahrenen Physiotherapeuten und Heilmasseuren, welche ständig bemüht sind, ihre Fähigkeiten und Kenntnisse zum Wohle unserer Patienten einzusetzen.

Das Physikoinstitut garantiert mit seinem Leistungsangebot höchste medizinische und therapeutische Kompetenz, sowie eine moderne technische und räumliche Infrastruktur:

  • hochqualifiziertes Personal mit Spezialausbildung
  • ständige Fortbildung des Personals im fachlichen und persönlichen Umfeld
  • Patienten mit akuten Diagnosen (z. B. OP-Nachbehandlung, Insult, Trauma…) bekommen sofort Termine!
  • kein Therapeutenwechsel bei Flexibilität des Patienten
  • positives und einladendes Therapieumfeld
  • abgeschlossene Behandlungsräumlichkeiten
  • Kassenambulatorium (Direktverrechnung mit dem jeweiligen Sozialversicherungsträger)

Fragen zu Zuweisung und Verrechnung?

Die Therapien sind in sechs angeführten Leistungsblöcken unterteilt.
Aus drei Leistungsblöcken kann eine Therapieart zu je 10 bzw. 7 Sitzungen frei verordnet werden.
Es können zwei Behandlungen aus demselben Verordungsblock verschrieben werden, wenn es sich dabei um zwei verschiedene Krankheitsbilder handelt.

Mehr zu Privat- und Kassenleistungen finden Sie hier!

Modernste technische und räumliche Infrastruktur, sowie ein von Wertschätzung und Respekt getragenes Arbeitsklima, bilden die Basis für einen optimalen Behandlungserfolg.
GERALD SUPPAN

Geschäftsführer

BEHANDLUNGSSPEKTRUM

Physikoinstitut Gesundheitspark Deutschlandsberg/Voitsberg

 

Eine qualitativ herausragende und medizinisch perfekt abgestimmte Physiotherapie optimiert die Behandlung von Funktions- und Aktivitätseinschränkungen des menschlichen Körpers. Ziel ist die Wiederherstellung und Erhaltung der Gesundheit, häufig verbunden mit einer Reduktion der Schmerzen der Patienten.

BEWEGUNGSTHERAPIE

Einzelbewegungstherapie, Gruppentherapie und Vieles mehr. Mehr erfahren

MASSAGEN

Das Physikoinstitut bietet ein umfassendes und lückenloses Therapie- programm im Bereich klassischer und alternativ-medizinischer Massagen. Mehr erfahren

ELEKTROTHERAPIE

Bei der Elektrotherapie kommen so genannte Reiz- oder Feinströme zum Einsatz. Mehr erfahren

ULTRASCHALLTHERAPIE

Diese Therapiemethode verbessert den Stoffwechsel bis in tiefere Gewebsschichten durch „Mikromassage“. Durch die Anwendung werden auch Selbstheilungsprozesse unterstützt. Mehr erfahren

THERMOTHERAPIE

Moorpackung warm fördert die Durchblutung und erhöht die Tiefenwärme. Moorpackung kalt / Kryotherapie kühlt das Gewebe bei Schmerzen, Schwellungen und bei akuten Entzündungen. Mehr erfahren

ERGOTHERAPIE

In der Ergotherapie werden Menschen, deren Handlungsfähigkeit durch Unfall, Krankheit oder Entwicklungsverzögerung beeinträchtigt oder von Einschränkung bedroht sind, behandelt. Mehr erfahren

Wartezeit?

Die durchschnittliche Wartezeit bis zum Behandlungsbeginn beträgt im Normalfall mehrere Wochen. Bei akuten Krankheitsbildern (nach Operationen, Traumanachbehandlung, Insult …) besteht jedoch die Möglichkeit innerhalb einer Woche mit der Therapie zu beginnen. In diesem Fall ersuchen wir um einen speziellen Vermerk auf dem Überweisungsschein! Bei geplanten Operationen wird um frühzeitige Therapieanmeldung ersucht.

Fragen & Antworten

WO BEFINDET SICH DAS PHYSIKOINSTITUT?

Adressen und Lagepläne der Institute in Deutschlandsberg und Voitsberg finden Sie im Internet und am Schluss dieser Informationsmappe.

KANN MEIN PATIENT AUCH TELEFONISCH EINEN TERMIN VEREINBAREN?

Grundsätzlich kann auf die Wünsche des Patienten hinsichtlich Therapiezeit und/oder Therapeut besser eingegangen werden, wenn der Patient persönlich zur Terminvergabe in eines unserer Institute kommt. Bei einer telefonischen Termin- vergabe muss die ärztliche Überweisung zuvor im Institut aufliegen (z.B.: per Fax)!

KANN MEIN PATIENT TERMINE KURZFRISTIG ABSAGEN?

Termine sind grundsätzlich 24 Stunden vorher abzusagen. Vor Therapiebeginn informieren wir unsere Patienten darüber, dass im Falle einer nicht zeitgerechten Absage eine Versäumnisrechnung in Höhe des Kassentarifes gestellt wird.

WIRD MEIN PATIENT IMMER VON DEMSELBEN THERAPEUTEN BETREUT?

Grundsätzlich hat der Patient während der gesamten Behandlungsdauer denselben Physiotherapeuten/Masseur, außer wenn Termine wegen Krankheit abgesagt werden oder der Patient auf der Warteliste steht und bezüglich der Termine keine Flexibilität besitzt.

WAS SOLLTE MEIN PATIENT ZUR THERAPIE MITBRINGEN?

E-Card, Befunde (eventuell Röntgenbilder), Leintuch, Handtuch und Hausschuhe.

News

Gruppentherapie

Bei allen Indikationen mit Funktionsverlust und/oder Schmerzen im muskuloskeletalen Bereich möglich
mehr lesen

Ergotherapie nun als Kassenleistung!

Die Ergotherapie ist Wegbegleiter zur größtmöglichen Selbstständigkeit von Menschen, deren Handlungsfähigkeit durch Unfall, Krankheit und Entwicklungsstörung beeinträchtigt oder von Einschränkungen bedroht ist.
mehr lesen